Datenschutzerklärung - SCHNEIDER SYSTEMBAU GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Datenschutzerklärung


Information zum Datenschutz                                                                                                                                                                                                                                                          Stand: 08.08.2018

Sehr geehrter Nachunternehmer, sehr geehrter Lieferant,

wir versichern Ihnen, dass in unserem Unternehmen der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernstgenommen wird. Grundsätzlich unterliegen alle Angestellten der Verpflichtung zur Einhaltung des Datenschutzes und des Datengeheimnisses. Wir geben ohne Ihre Zustimmung keinerlei Informationen an Dritte weiter, soweit nicht eine gesetzliche Regelung etwas anderes bestimmt.

Verantwortlich ist:            Geschäftsführung
                                             SCHNEIDER SYSTEMBAU GmbH
                                             Schneiderstraße 1+3, 01471 Radeburg
                                             Telefon: 035208 / 858 – 0, E-Mail: ssb@schneidersystembau.de  

Wir sind verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten zu benennen. Bezüglich Ihrer Fragen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten können Sie sich jederzeit an unsere externe Datenschutzbeauftragte, Nicole Badelt, DaBa Datenschutz Badelt, Mosenstraße 34, 01309 Dresden, Tel.: 0351/20531283, E-Mail: service@daba-datenschutz-dresden.de, wenden.

Wir erheben im Rahmen der Auftragsbearbeitung in elektronischer Erfassung oder auch manuell folgende Daten:

Firmenname, Familienname, Vorname, Geschäftsadresse (Straße, Postleitzahl, Ort), Geburtsdatum, geschäftliche Kommunikationsmittel (Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail Adresse, Internetadresse), Kontodaten (IBAN-Nummer), Handelsregisterauszug, Versicherungsnachweise, Freistellungsbescheinigung

Ihre persönlichen Daten werden für die Angebots- und Auftragsbearbeitung/ Objektplanung/ Objekterstellung/ Rechnungen/ Gewährleistung im Rahmen der zu erbringenden Leistungen oder Rückfragen sowie für die gesetzlich vorgeschriebenen Nachweise benötigt.
Eine Übermittlung in Drittländer innerhalb und außerhalb der EU erfolgt nicht. Im Rahmen der Auftragsverarbeitung erhalten ggf. folgende Partner Einsicht in Ihre Daten:

Ingenieurbüros, Kunden, Lieferanten/ Nachunternehmer, Werkskundendienste, Kurier/Postdienstleister, IT-Berater, Behörden und Einrichtungen. Die jeweils aktuelle Liste (Objektgewerkeliste) kann jederzeit zur Einsicht angefordert werden und liegt in unseren Geschäftsräumen bereit.

Wir speichern Ihre persönlichen Daten, Kostenvoranschläge, Angebote, Auftragsschriftverkehr und Rechnungen im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Rechnungen und andere, derartige Dokumente archivieren wir 10 Jahre.

Bezüglich Ihrer persönlichen Daten haben Sie das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, Berichtigung im Falle falsch abgespeicherter Daten, der Einschränkung der Verarbeitung sowie ein generelles Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung und Anspruch auf Sperrung oder Löschung Ihrer Daten, soweit sie unrechtmäßig erhoben, strittig sind oder nicht mehr benötigt werden. Außerdem haben Sie Anspruch auf Übertragung Ihrer Daten und darauf, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum wirksamen Widerruf verarbeiteten Daten wird damit nicht berührt. Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte reicht ein Anruf oder jede andere Art der Willensbekundung.

Sollten Sie sich in irgendeiner Weise bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verletzt fühlen oder Beanstandungen haben, sprechen Sie mich oder unsere Datenschutzbeauftragte bitte umgehend an.

Im Falle eines Datenschutzvorfalles (Hacker-Angriff, Datenklau, Datenverlust o. w.) werden wir Sie unverzüglich informieren und sofortige Maßnahmen zur Eindämmung des Schadens und zur weitgehenden Vermeidung der Verletzung Ihrer Rechte einleiten.

Sie haben das Recht, Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen. Zuständig ist:

Sächsischer Datenschutzbeauftragter
Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden
Tel: 0351/4935401
E-Mail: saechsdsb@slt.sachsen.de
Internet: www.datenschutz.sachsen.de






 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü